WILLKOMMEN AUF AMELAND


Die Insel Ameland

Die niederländischen Watteninseln, gehören seit Juni 2009 zum UNESCO Weltkulturerbe – eine gebührende Anerkennung für eine einzigartige Tidenlandschaft. Wir sind besonders stolz auf diese Auszeichnung, da die UNESCO nach besonders strengen Richtlinien bei der Vergabe dieses Prädikates urteilt.


Buiten de Duinen Verhuur
0049-171 278 63 58

buitendeduinen@hotmail.com


Entstehung der Insel

Aufgetürmt aus Tang und Sand
Ganz umspült von Salzesfluten
Möge Gott es stets erhalten
Unseren Flecken reich an Dünen und Strand
Unser geliebtes Ameland!

Opgeweld uit wier en zand
gans omspoeld door zilte baren
Moge God het steeds bewaren:
ons plekje, rijk aan duin en strand,
het ons zo lieve Ameland! 

 

So lautet die erste Strophe des Amelander Volksliedes. Lange wusste man nichts von der Entstehungsgeschichte Amelands und der anderen Nordseeinseln. Erst in den letzten Jahrzehnten ist das Bild etwas klarer geworden. Eins war aber schon lange bekannt: Ameland ist eine recht junge Insel, die im letzten Zeitabschnitt der (geologischen) Erdgeschichte, dem Holozän, entstanden ist.  Man muss aber nicht tief graben um weiter in die Vergangenheit der Insel zu schauen. Momentan wird auf Ameland Erdgas aus einer geologischen Schicht gewonnen, die 100 Mill. Jahre alt ist, und das auf einer Insel, deren Besiedlung vor ca. 1000 Jahren begonnen hat.

Home-03.png